Was ich mache:

Ich werde Ihren Weg begleiten, achtsam und mit Respekt. Ihnen Möglichkeiten und neue Blickwinkel mit gezielter Frage- und Gesprächstechniken öffnen, um so gemeinsam neue Wege und Lösungen zu suchen. Das Ziel bestimmen Sie.

Was Sie wollen:

Krisen bewältigen, Entscheidungen treffen, Ihr Herz ausschütten, neue Perspektiven erkennen. Einen Sinn finden. Die Qualität in Ihrem Leben erhöhen. Ziele stecken und erreichen. Sich verändern. Herausforderungen im Beruf annehmen. Ihren Selbstwert stärken. „Laster“ aufgeben. Ihr Verhalten ändern. Einen sicheren Auftritt hinlegen. In Ihrem Leben selbst entscheiden. Loslassen. Versöhnen.

Wie läuft das ab?

Da es meist um sensible Themen geht, ist es wichtig, dass wir einen guten Draht zu einander haben. Darum dient das Erstgespräch dazu, einander kennenzulernen und zu prüfen, ob wir mit einander können und meine Arbeitsweise gut zu Ihren Bedürfnissen passt.

Die Dauer der Termine kann je nach Bedarf zwischen 60, 90 oder 120 Minuten variieren. Die Treffen werden wöchentlich, vierzehntägig oder auch monatlich bzw. sporadisch – je nach persönlichem Bedürfnis und Möglichkeit vereinbart.

Wo ich arbeite?

Im 3. Bezirk und in Brunn am Gebirge gibt es jeweils einen Raum zum gemeinsamen Arbeiten. In Einzelfällen und nach Absprache auch gerne bei Ihnen vor Ort.

Mein Leistungsspektrum ist kein Ersatz für eine Psychotherapie.

Selbstverständlich behandle ich sämtliche Informationen während und nach dem Beratungsprozess vertraulich.

Mit der gemeinsamen Terminvereinbarung erklären Sie sich mit den AGB einverstanden, die für den gemeinsamen Beratungsprozess gelten.